Letztes Feedback

Meta





 

Wien Wahl : Häupl im Bannkreis von islamischen Fundamentalisten voller Haß auf minderwertige andere

http://www.youtube.com/watch?v=YQg0DR_9too

Dieser Bericht beinhaltet Ausschnitte aus 2 Haß (!) Clips von links gegen Strache bzw. Fpö.
Von der Qualität her, sind das beide keine "Eigenbau-Videos", sondern von Profis mit offensichtlich einem größeren Budget erstellt.
Für Amateur-Aufnahmen fehlen nämlich sämtliche "Wackler", Tonstörungen, Schnitt-Probleme usw. .

Der 1. Clip is ja schon heftig. Verherrlicht er doch Gewalt und fordert zum Randalieren bis körperlicher Gewalt gegen einen Politiker auf.
War schon erschreckend, was für eine boshafte und niederträchtige Gesinnung da dahinter steckt.
Gesinnung, die ganz offen gewaltbereit ist in einem "Umfeld" daß es eben nicht sein sollte - bzw. in der Politik.

Doch das sollte noch garnix sein.
Der 2. Clip toppte das ohne geringste Probleme.
Vergesst Gewaltbereitschaft, öffentlichen Aufruf zu Gewalt an einem Politiker Österreichs und "Anregung" zum Randalieren sowie Zerstörung von Straches Eigentum.
Jetzt kommt Haß pur.
Jetzt kommt Boshaftigkeit und Massenmord-Liebe auf einem Niveau, zu dem die meisten unsere Leute nichtmal fähig wären.
Solch haßerfüllte Zeilen denkt man sich nichtmal, als zivilisierter Mensch, geschweige denn schreibt man sie oder - absurd! - singt "stolz" davon.
Es geht um Blut und wie man das "befleckte Blut" wieder "rein bekommt".
Und zwar auf abstoßende, niederträchtige Weise.

Sagt mal Leute, wie war das nochmal mit den Nazis und einer ihrer Ansicht nach "minderwertigen" Gruppe - rein über ihre "(Volks)Gruppenzugehörigkeit" - also Blut...?

Aber das war ja noch garnicht alles!
Der Typ läßt ja nochmal so richtig den brutalen Moslem-Fanatiker raushängen, daß sogar vielen Moslems ganz anders wird, indem er seine Freude über 9/11 stolz verkündet bzw. das "besingt".
Da wird einem ganz anders, ob soviel "original" fundamentalistischen Hasses und glatter Massenmord-Geilheit.

Und SOWAS verkehrt mit Häupl bzw. in den höchsten Kreisen der Macht in unserer Hauptstadt Wien.
Solch eine KREATUR voller Haß, die andere "Gruppen" als vom Blut her "minderwertig und befleckt" ansieht - SOWAS schüttelt Häupl freundlich die Hand.

Der Typ ist ein moderner Nazi - und ausgerechnet mit Häupl per du.
Ihr meint, jetzt übertreibe ich aber wirklich ...?
Keineswegs.
Sehen wir uns doch mal zusammengefasst an, wieweit sich der Typ und seine KRANKE, haßerfüllte Gedankenwelt und Einstellung mit ordinäre Nazis deckt:

* Volksverhetzung bzw. Aufhetzung gegen eine Gruppe per "Musik für die breite Masse":
DAMALS wars Marschmusik - HEUTE isses Rap.
Auch Volksverhetzung muß mit der Zeit gehen, da du mit Marschmusik zu boshaften Texten über "minderwertige" Gruppen heute kaum noch wen "erreichst".

* Video ist in schwarz gehalten; der Ton aggressiv bis herausfordernd.
Ich schätze mal nicht, daß Nazi-Propaganda Musik "nett", hell und mit einem freundlich-lieblichen Ton u.a. MASSENMORD GLORIFIZIERT / GELOBT hat.

* "Kennt" wie Nazis "MInderwertigkeit anderer Gruppe / Menschen" und verachtet sie für ihre "Gruppenzugehörigkeit". Er "spuckt" ja drauf, wie er rapt.

* Haßerfüllt, fanatisch und erfreut über MASSENMORD an "X" - 1:1 die Beschreibung eines Nazis!

Und SOWAS wählt man im "Family-pack", wählt man Häupl.
Die SPÖ hat also absolut KEINE Berührungsängste mit Fanatikern, die haßerfüllt und gewaltgeil über eine andere Gruppe herziehen und sogar MASSENMORD an einer Gruppe absolut für gut heißen.

Also liebe Wähler und Wählerinnen aus allen Lagern:
Habt ihr AUCH keine Berührungsängste mit MONSTERN, die eine andere Gruppe manisch hassen, als minderwertig usw. ansehen - und NATÜRLICH dessen GRUNDLOSE massenweise ABSCHLACHTUNG "gut" finden...?

Ja...?
Na, dann WÄHLT-LINKS! (und hofft, das sich diese Monster niemals gegen euch richten, da ihr ja auch "die andere Gruppe" seid, bzw. UNGLÄUBIG und minderwertig)

2.10.10 21:18

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen